Entdeckerreisen 2019

Internationale Begegnungen 2019
Für jeden die passende Begegnung

Israel, Polen, Belarus, Kirgistan oder Russland
Kommt mit auf eine unserer spannenden Reisen.
Reinschauen lohnt sich!

Kulturelle Vielfalt bedeutet Reichtum und ist gleichzeitig eine Herausforderung der wir uns stellen müssen. Das Heiner Janik Haus bietet internationalen Austausch in verschiedenen Kategorien. Vom Schüleraustausch bis zum Fachkräfteaustausch ergeben sich Räume für den Dialog mit neuen Kulturen, künstlerischer Auseinandersetzung mit Neuem und die Entwicklung interkultureller Kompetenzen auch auf fachlicher Ebene.
Hier bist Du gefordert mit eigenen und kreativen Lösungen, über Ländergrenzen und Sprachbarrieren hinweg, zum friedlichen Zusammenleben beizutragen. “Entdeckerreisen 2019” weiterlesen

Israel Jugendkulturaustausch 2019

Deutsch-israelische Begegnung für Jugendliche und junge Erwachsene, die offen sind für andere Kulturen.

Entdeckerreise Israel : April / August 2019!
Israel, das Land zwischen Jordan und Mittelmeer, weckt viele Assoziationen. Durch die Berichterstattung in verschiedenen Medien scheint es uns gleichzeitig vertraut und unwirklich fremd. Und genau das macht es so interessant. “Israel Jugendkulturaustausch 2019” weiterlesen

Israel Fachkräfteaustausch 2019

Deutsch-israelische Begegnung März 2019
für Lehrkräfte, Multiplikator_innen  und Mitarbeiter_innen aus der Jugendbildung, die am interkulturellen Austausch interessiert sind.

Das große Angebot des Naamat Netzwerkes in Israel bietet interessierten Pädagog_innen einen exemplarischen Einblick in ein außereuropäisches Bildungssystem und den damit verbundenen Bildungsansätzen und –praktiken. Ziel ist es, die interkulturelle Bildung in Bayern auszuweiten und neue Fachkräfte für den internationalen Austausch zu gewinnen.
Interessiert?

Jetzt anmelden! 2019 ISRAEL II FA Download_Flyer

Russland Jugendkulturaustausch 2019

Deutsch-russische Begegnung für Jugendliche und junge Erwachsene, die offen sind für andere Kulturen.

Entdeckerreise nach St. Petersburg: April /August 2019  – St. Petersburg auch „Pforte nach Europa“ oder Kulturhauptstadt Russlands genannt ist sicher eine der spannendsten Städte Europas. Eine Stadt der Superlative mit einer bewegten Geschichte, reich an Kunst und Architektur, die nördlichste Millionenmetropole der Welt. “Russland Jugendkulturaustausch 2019” weiterlesen

Traumapädagogik und Ressourcenarbeit

Fortbildung
Ressourcenarbeit im Kontext von Migration, Flucht und Trauma
27. bis 29. April

Kinder und Jugendliche leiden besonders hart unter den Folgen von Migration und Flucht. Verbunden sind damit meist große seelische Belastungen und extreme soziale Erfahrungen. Eigene Ressourcen nutzen zu können ist unabdingbare Voraussetzung um diese Herausforderungen bewältigen zu können. Der Fokus in der trauma-pädagogischen Arbeit muss deshalb auf Ressourcenarbeit gelegt werden.

“Traumapädagogik und Ressourcenarbeit” weiterlesen

Fortbildung KNK 2018

Stärken sichtbar machen
Fortbildung zum/zur KNK_Berater_in

Der Kompetenznachweis Kultur ist ein individueller Bildungspass der Schlüsselkompentenzen der Jugendlichen nachweisbar macht.
Die Kompetenznachweis-Kultur-Berater_innen sind diejenigen Fachkräfte, die sich zur Vergabe des Kompetenznachweises Kultur zusätzlich qualifiziert haben. “Fortbildung KNK 2018” weiterlesen

Heiner Janik Haus

Jugendbegegnungsstätte am Tower unter neuem Namen

“Leuchtturm” des Landkreises nach Altlandrat Heiner Janik benannt

Er war der Initiator, Ideengeber und unermüdliche Fürsprecher dessen, was heute als Leuchtturmprojekt des Landkreises in Sachen Jugendarbeit gilt: der Internationalen Jugendbegegnungsstätte am Tower in Oberschleißheim.  Am 7. Juli erhielt die Einrichtung im Beisein von Janiks Ehefrau Gisela, seinem Sohn Patrick sowie zahlreicher Ehrengäste den Namen “Heiner Janik Haus”.

“Heiner Janik Haus” weiterlesen

Unbegleitete Flüchtlinge

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge auf dem Gelände der JBS – unsere Bildungsangebote laufen regulär weiter.

Aufgrund der stark ansteigenden Flüchtlingszahlen wird der Landkreis München auf dem Gelände der Jugendbegegnungsstätte am Tower (JBS) Container errichten, in denen cirka 50 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Platz finden. Die JBS selbst wird nicht belegt. Unser Bildungsangebot ist von der Situation daher nicht betroffen und wird regulär weitergeführt. Weitere Informationen sind der Pressemitteilung des Kreisjugendring München-Land zu entnehmen. Pressemitteilung vom 4.9.2015

Jugendkulturaustausch Israel 2015

Vom 30.03. 2015 bis zum 08.04.15 waren unsere isrelischen Gäste bei uns zu Besuch. Berge und Seen Bayerns, die Stadt München waren Teil des kulturellen Programms 2015. jetzt geht`s bald nach Israel zum diesjährigen gegenbesuch vom 09.08. – 20.08.15

Programm und weitere Infos demnächst…