Entdeckerreisen 2019

Internationale Begegnungen 2019
Für jeden die passende Begegnung

Israel, Polen, Belarus, Kirgistan oder Russland
Kommt mit auf eine unserer spannenden Reisen.
Reinschauen lohnt sich!

Kulturelle Vielfalt bedeutet Reichtum und ist gleichzeitig eine Herausforderung der wir uns stellen müssen. Das Heiner Janik Haus bietet internationalen Austausch in verschiedenen Kategorien. Vom Schüleraustausch bis zum Fachkräfteaustausch ergeben sich Räume für den Dialog mit neuen Kulturen, künstlerischer Auseinandersetzung mit Neuem und die Entwicklung interkultureller Kompetenzen auch auf fachlicher Ebene.
Hier bist Du gefordert mit eigenen und kreativen Lösungen, über Ländergrenzen und Sprachbarrieren hinweg, zum friedlichen Zusammenleben beizutragen. “Entdeckerreisen 2019” weiterlesen

Israel Jugendkulturaustausch 2019

Deutsch-israelische Begegnung für Jugendliche und junge Erwachsene, die offen sind für andere Kulturen.

Entdeckerreise Israel : April / August 2019!
Israel, das Land zwischen Jordan und Mittelmeer, weckt viele Assoziationen. Durch die Berichterstattung in verschiedenen Medien scheint es uns gleichzeitig vertraut und unwirklich fremd. Und genau das macht es so interessant. “Israel Jugendkulturaustausch 2019” weiterlesen

Israel Fachkräfteaustausch 2019

Deutsch-israelische Begegnung März 2019
für Lehrkräfte, Multiplikator_innen  und Mitarbeiter_innen aus der Jugendbildung, die am interkulturellen Austausch interessiert sind.

Das große Angebot des Naamat Netzwerkes in Israel bietet interessierten Pädagog_innen einen exemplarischen Einblick in ein außereuropäisches Bildungssystem und den damit verbundenen Bildungsansätzen und –praktiken. Ziel ist es, die interkulturelle Bildung in Bayern auszuweiten und neue Fachkräfte für den internationalen Austausch zu gewinnen.
Interessiert?

Jetzt anmelden! 2019 ISRAEL II FA Download_Flyer

Russland Jugendkulturaustausch 2019

Deutsch-russische Begegnung für Jugendliche und junge Erwachsene, die offen sind für andere Kulturen.

Entdeckerreise nach St. Petersburg: April /August 2019  – St. Petersburg auch „Pforte nach Europa“ oder Kulturhauptstadt Russlands genannt ist sicher eine der spannendsten Städte Europas. Eine Stadt der Superlative mit einer bewegten Geschichte, reich an Kunst und Architektur, die nördlichste Millionenmetropole der Welt. “Russland Jugendkulturaustausch 2019” weiterlesen

Entdeckerreisen 2018

Jugendkulturaustausch Israel, Polen, Weißrussland, Kirgistan…
Komm mit auf eine unserer spannenden Jugendkulturreise.
Reinschauen lohnt sich!

Kulturelle Vielfalt bedeutet Reichtum und ist gleichzeitig eine Herausforderung der wir uns stellen müssen. Das Heiner Janik Haus bietet dir ihm Rahmen von internationalen Austauschmaßnahmen, Räume für den Dialog mit neuen Kulturen, künstlerischer Auseinandersetzung mit Neuem und die Entwicklung interkultureller Kompetenzen.
Hier bist Du gefordert dich mit eigenen und kreativen Lösungen, über Ländergrenzen und Sprachbarrieren hinweg, zum friedlichen Zusammenleben beizutragen. “Entdeckerreisen 2018” weiterlesen

Jugendkulturaustausch Kunst

Jugendliche aus Deutschland und Polen
begegnen sich in und mit der Kunst

Beim deutsch-polnischen Jugendkulturaustausch “Kunst” trafen sich 25 Jugendliche aus Deutschland und Polen, im Alter von 16 bis 19 Jahren, für jeweils eine Woche in den beiden Partnerstädten. Die Schüler_innen aus Stettin und Augsburg arbeiteten und begegneten sich künstlerisch im Schwerpunkt Portrait / Der menschliche Kopf

“Jugendkulturaustausch Kunst” weiterlesen

Internat. Berufsorientierung dt/pl – Teil 2

Vom 12. Juni bis 20. Juni findet die Rückbegegnung des zweiten Internationalen Berufsorientierungs-Projektes mit Polen statt.

Insgesamt ca. 40 Jugendliche aus Stettin/Polen und von der Berglwaldschule Oberschleißheim nehmen an dem, vom Kultusministerium und dem Bayerischen Kulturfonds unterstützten, Pilotprojektes an der JBS teil.

Von Montag bis Mittwoch besuchen die Jugendlichen verschiedene work-shops zur Berufsorientierung, am Mittwoch Abend zeigen sie die Ergebnisse ihrer Arbeit….

Segeln am Ammersee und in Stettin

Vom 22.05.15 bis zum 01.06.15 fand unser erstes Segelprojekt am Ammersee und an der Dombie-See/Ostsee in Stettin statt. Gemeinsam organisiert und veranstaltet mit dem KJR-Unterallgäu und der Gesamtschule Nr 5 in Stettin fanden sich 39 Jugendliche, die sich zuerst in der Jubi-Babenhausen trafen um sich kennenzulernen und auf dem Ammersee erste Segel-Erfahrungen zu machen. Nachts mit dem Bus ging es nach Stettin,eine Woche gemeinsam in Polen, Erfahrungen im Kajak-fahren und segeln, ein vielfältiges kulturelles Programm… vieles gemeinsam erlebt, wir segeln weiter… 2016 von Stettin aus nach Kamien Pomorski und irgendwann von dort aus nach Finnland…