Rahmen und Struktur

Angebotsstrukur
Erfahrungsorientiertes Lernen in der Gruppe sowie Einzelbetreuung
Drei aufeinander aufbauende Phasen: Orientieren, Fokussieren, Qualifizieren
Feste Tages- und Wochenstruktur mit individuell angepassten
Stundenplänen und Zielvereinbarungen (Mo-Fr)
Teilnehmerbezogene Kompetenzzertifikate
Multiprofessionelles Team
Praktika- und Bewerbungsphasen
Anbindung an freie Angebote der non-formalen Jugendbildung
des Heiner Janik Hauses

Rahmenbedingungen
Maßnahmendauer 6 Monate /max. 12 Monate
Tagestruktur mit 30 Wochenstunden
(jeweils 9.15 bis 15.00 Uhr, 6 Zeiteinheiten à 45 min/Tag )
Maximal 20 Teilnehmer*innen
Arbeit in Gruppen mit max. 10 Teilnehmer*innen
Ferienzeiten analog der Schulferien
Gemeinsames Mittagessen
Fahrtkosten werden erstattet
Zuweisung über Jobcenter, Arbeitsagentur, Jugendamt oder
durch die Integrationskoordinator*innen

Finanzierung
Das Angebot wird finanziert durch Mittel des Jugendamts
über §13(1) SGB VIII bzw. bei Anbindung ans Jobcenter/
Arbeitsagentur über einen AVGS-Gutschein.
(Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein).