Allgemeine Informationen

Future Campus Jugendwerkstatt
Ein besonderer Platz zur Entwicklung von Persönlichkeit

und beruflicher Perspektiven
für Jugendliche und junge Erwachsene

Für viele Jugendliche und junge Erwachsene mit individuellen Schwierigkeiten
bedarf es eines niedrigschwelligen Angebotes, um den Übergang Schule–Beruf
erfolgreich bewältigen zu können.
Das Heiner Janik Haus als Einrichtung bietet mit der Future Campus–Jugendwerkstatt
eine besondere Maßnahme/Projekt der beruflichen Qualifikation mit Fokus auf
indviduelle Entwicklung.
Die  Future Campus–Jugendwerkstatt bietet den jungen Menschen, eine am Einzelfall
orientierte, tagesstrukturierende, kultursensible und psychosoziale Unterstützung
sowie flexible Begleitung mit dem Ziel, sich nachhaltig in den Arbeitsmarkt integrieren
zu können.

Besonderheiten des Future Campus
Individuelle Betreuung
Trauma–Pädagogische Begleitung
Fachpraktische Werkstätten und berufsbezogene Projektarbeit
Förderangebote und Nachqualifizierungsmassnahme
u.v.m.

Anmeldung/ Aufnahmegespräch
Die Anmeldung / Zuweisung erfolgt über das zuständige Jobcenter /Arbeitsagentur
das Kreisjugendamt oder durch die Integrationskoordinator*innen
des Landkreis München

Maßnahmenstart:
Montag, der 23. Sept. 2019, 9:15 Uhr
Persönliche Vorstellungsgespräche sind nach Terminvereinbarung
bereits ab dem 16.9.2019 möglich.

Ansprechpartnerin /Terminvereinbarung:
Judith Fesser
T: 089_12 11 467-14
j.fesser@jbs-am-tower.de

DOWNLOAD: Infoflyer FC-Jugendwerkstatt