Kirgistan 2018

KIRGISTAN 2018
Jugendkulturaustausch Asien – Europa

Kirgistan, ein wildes und sympathisches Land in Zentralasien, das geprägt ist von unberührter Natur mit weiten Steppen und bis zu 7000 m hohen Bergen, grenzt im Südosten an China. Alpine Wiesen und Wälder erinnern da schon manchmal an die bayerischen Alpen.
Im Rahmen des Kulturaustausches begegnen wir Jugendlichen einer jungen Republik, die als ehemaliges Mitglied der Sowjetrepublik zu einer neuen demokratischen Identität gefunden hat.
Die Begegnungen bieten direkte Einblicke in kulturelle Vielfalt und Lebenswirklichkeiten, die Chance, gemeinsam Neues und Unbekanntes zu erkunden und dabei Verbindendes zu entdecken. So können neue Freundschaften entstehen, über weite Grenzen hinweg.

Und das erwartet Euch:

  • Interkulturelles Training und Teambildung erleichtern erste Kontakte
  • München, Bayern und Deutschland als Gastgeber präsentieren und dabei selbst neu entdecken.
  • Zentralasien: Kulturelle Traditionen, historisch politische Entwicklungen
    und Perspektiven von Jugendlichen in einer jungen Republik vor den Toren Chinas erkunden.
  • Bishkek: Haupstadt und Zentrum Kirgistans
  • Natur und Kultur: Land und Leute auf einer Tour durch die Steppe und die Berge Kirgistans kennenlernen.

 

 

Termine
Begegnung in Bayern: 24.03.2018 – 03.04.2018
Begegnung in Kirgistan: 18.08.2018 – 31.08.2018

Teilnahmebeitrag
Insgesamt 500,- Euro (incl. Vortreffen, Flug,
Unterkunft, Verpflegung und Programm in Deutschland und Kirgistan)

Mehr Infos: Download Flyer Kirgistan 2018